Über uns


Über uns

Wir geben Intersektionalität eine queere Perspektive.
Wir sind eine unabhängige selbstorganisierte Gruppe, die queerpolitische Arbeit
leistet, zum Beispiel in Form von Workshops, Panels, Demonstrationen und über
Social Media.
Wir wollen Normstrukturen in Frage stellen, widersprüchliche Positionen aushalten
lernen und produktive Auseinandersetzungen führen, die in solidarische Praxen
münden sollen.
Wir wollen ein inklusiver Safe Space sein.
Unsere Ziele und unser Selbstverständnis sind dabei eine Momentaufnahme, Teil
eines ständigen Reflexionsprozesses und offen für Weiterentwicklung.

About Us

We give intersectionality a queer perspective.
We are an independent, self-organised group that does queer political work, for example in the form of workshops, panels, demonstrations and via social media.
We want to question norm structures, learn to endure contradictory positions and lead productive debates that should lead to practices of solidarity.
We want to be an inclusive safe space.
Our goals and our self-image are a snapshot, part of a constant process of reflection and open to further growth.